Frühlingsfest 2024

Männliche Dominanz brechen

Friederike Sittler behandelt das Thema unter verschiedenen Aspekten: die bildliche Darstellung von Frauen in den Medien, Gendern – leicht gemacht; Geschlechterstereotype. „Als Journalistin habe ich die Aufgabe, Themen zu übersetzen“. Sie plädiert für einen Journalismus, der präzise schreibt und zeigt, was verhandelt wird. Es braucht ein Bewusstsein für Sprache und einen sorgfältigen Umgang mit ihr.

Eindringlich warb sie, an der Diskussionskultur zu arbeiten, damit ein Gespräch miteinander möglich wird.
 


 

Das war das Frühlingsfest 2024 in Bildern